adimlar-friedenstournee-düsseldorf-06092014

Bagi AC auf der 1. Friedenstournee in Düsseldorf

06.09.2014 – Samstag – Düsseldorf – Shadow Platz.

Die Organisatoren der 1. Friedenstournee sind die aufrichtigen und intellektuellen Zivile der Montags Mahnwache, die noch eine ganz frische Bewegung, aber doch schon deutschlandweit mit zahlreichen Anhänger ist.

Die Bekanntschaft und Freundschaft zwischen Bagi AC und WIR! bzw. Montags Mahnwache Düsseldorf begann schon ende August, durch die Veranstaltung “Stoppt die Kindermorde auf der Welt!” vor dem Landtag. Die Veranstaltung war von Montags Mahnwache Düsseldorf mit Ton-Technik, Rede und Teilnahme sehr stark unterstützt gewesen.

Hören wir weiter wie es auf der Friedenstournee war von Bagi AC:

Wir sind gegen 15 Uhr von der Shadow Str. aus dort angekommen.
Direkt am Anfang gab es schon ein Stand mit Informationsbroschüre.
Die große Masse war schon sehr überraschend, aber auch ganz erfreulich zu sehen,
das noch sehr viele aufrichtige Menschen in Deutschland gibt, die sich für die Weltpolitik
und auf jeden Fall für Frieden interessieren.
Neben der technisch stark aufgebauten Bühne (wo man auch ein Plakat sehen könnte, wo drauf steht Free Palestine Free Gaza) gab es auch ein Essen- und Getränke Stand.

Wir denken, das die Friedenstournee oder die Mahnwachen in ganz Deutschland, werden
bald noch viel Interesse unter anderem auch viele Intellektuelle, Dichter,
Denker und Jugendliche erwecken.

Weil sei es die Organisatoren und andere Redner mit voller Aufrichtigkeit und mit Ihrem wissen
über das was sie tun und auch wollen, sind auch die Künstler die mitmachen, sehr gut und auch professionell vorbereitet.

In der gesamten Zeit der Veranstaltung wurde und wird in der Zukunft alles
öffentlich und ganz transparent
hintergefragt.

Die Politik der westlichen Imperialismus bzw. Amerika, England, EU, NATO und UNO
wurden ganz scharf kritisiert. Damit kann man sehen, das die Friedenstournee auch das System
der neuen Welt nicht so gerne hat. Die Staatsinteressen, Waffengeschäfte,
Kriegswünsche und die Banken
sieht man als die Schuldigen der ganzen Krise und Kriege
in der Ukraine und auf der Rest der Welt!.

Der coolste Spruch an dem Tag war ” Wir wollen nichts zerstören, aber neben dieses System möchten wir eine ganz unabhängige neue Zivilisation aufbauen, die dann dieses System in dem wir zur Zeit leben müssen, von alleine vernichtet!”.

Am 20.09.2014 sind wir auch auf der Veranstaltung – MARSCH AUF DEN LANDTAG – dabei ! 

Wir haben auch gesehen das man die gleiche Art manchmal benutzt, was wir eigentlich schon seit 03.11.2014 benutzen und auch letztens auf der “Stoppt die Kindermorde” wieder bewiesen haben, auch wenn wir andere Menschen, die anders eben drauf sind dabei hatten.

Auch wenn ein Paar Reden, z.B. die über Serbien und Bosnien Konflikt war und auch andere Dinge, die uns eigentlich gar nicht passt, werden wir das ganze trotzdem nicht kritisieren, weil es eben Ihr Land ist und die Mentalität anders ist, möchten wir ganz laut hier veröffentlichen, das die ganze Dialektik ziemlich parallel der IBDA Ideologie, die schon seit 70er Jahre durch den Denker, Dichter und auch Architekt der Ideologie IBDA, Salih Mirzabeyoglu erfunden worden ist.

Im gesamten sehen wir diese neue Bewegung in Deutschland als die Anfangsschritte der neuen europäischen Zivilisation, die nicht mit Politiker regiert werden wird, sonder von Intellektuellen, Dichter und Denker bzw. Aristokraten.

Dies  ist auch das Ziel der Salih Mirzabeyoglu & IBDA. Eine aristokratische Zivilisation. Eine Staat die von Aristokraten regiert werden. Ein Aristokraten Staat.

Ja die Welt braucht eine Renovierung. Eine Revolution.
Der Wind von IBDA ist im 2014 in Deutschland und Bald in ganz Europa eingetroffen.
Es gibt kein zurück mehr !

Die Ideen-Zeitalter hat nun begonnen !

Wir, Bagi AC werden die Bewegung immer im Auge behalten und weiterhin Unterstützen.

Hoch die neue weltweite Revolution.

Bagi Europäische Front.”

Fotos aus der Facebook-Seite von Friedenstournee – Generationen für Frieden

 

ADIMLAR Europa Zeitschrift

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>