one-minute-kurdoglu-adimlar

One Minute ? – A. Kurdoglu

Mit ONE MINUTE hat Erdogan die Herzen erobert und sich ein Platz verschaffen
bei vielen Menschen, die schon immer gewartet haben, das einer wenigstens
sagt, das was viele Denken.

Aber mehr als ONE MINUTE ist nichts geworden und die Geschäfte mit Israel
haben sich nicht nur verdoppelt sondern um vierfacht.

Neben Industrie und Textil sowie Lebensmittelindustrie usw. macht die Türkei
auch große Waffenhandel mit Israel.

Ein ganz normaler aufrichtiger Mensch kann ohne zu verzögern diesen
ONE MINUTE Show in Davon seitens Erdogan als ein verabredeter Kampf benennen.

Aber die Türken die Erdogan als retter der Türken sehen, sind in unseren Augen
wie die Amerikaner.

Eine Wiederspieglung, was es im Kino zusehen ist.

Was meinen wir damit?
Warum eine Wiederspieglung eines Filmes oder mehrere Filme.

Die Erklärung:

Irak : Mehrere Türkische Soldaten werden von den Amerikanischen Gefangen genommen,
ein Sack um den Kopf gestülpt und Transportiert.

Fazit: T.C. verurteilt das ganze aufs-schärfste und…. und Nichts !

Die Bevölkerung ist in Aufruhr und es kommen einzelne Ausschreitungen.
Kurzerhand wird von einer beliebten Serie ein Film gedreht und
die Charakter dieses Filmes nehmen Rache !

Die Amerikaner werden von 4 Spezialisten regelrecht gerupft.

Die Gemüter sind beruhigt. Die Showmans haben unsere Rache genommen.
Jeder hat vergessen, das die Ehre der Türkischen Soldaten und unsere Fahne
beschmutzt worden ist.

Palästina wird außer acht gelassen es wird da weiter gemordet.
Aber die Welt ( Muslimische Welt ) ist auf der Suche nach den Verlorenen werten !

Auf der Suche nach seiner eigenen Geschichte !
Einer Wiedergeburt des Richtig ausgelebten Islams.

Davos: Ein Prämie erhebt sich aus der Masse von Spielpuppen der USA,
Europa und Israel. Sagt die Wahrheit und hält den Spiegel dem
Israelischen Oberhaupt vor die Nase.

Fazit: Nicht lange danach wird in den öffentlichen Gewässern ein Hilfskonvoi
(Mavi Marmara) von der Israelischen Marine Angegriffen und unschuldige Umgebracht.
Die Menschheit Weltweit ist empört und verurteilen Wiedermal.
Als die Gemüter nicht abklingen bringt man Prompt ein Film aufsleinwand.

TAL DER WÖLFE – Palästina – wieder mal die gleichen Charakter.

Wie eine Flasche Mineralwasser, die zu sehr geschüttelt worden ist und unter druck steht.
So wird auch die Kappe dieser Flasche Langsam aufgedreht um den Druck rauszulassen.

Ein wenig Tamtam ein wenig -grrr- von Prämie und die Wahlurnen sind voll und
wieder ist der Wahlkampf gerettet.

Aber die Suche der Menschen nach Ihren Wurzeln geht weiter.
Etwas kommt in Erinnerung der Alten Menschen, die Ihre Geschichte nicht vergessen haben.
Etwas aus der Vergangenheit.

DIE OSMANEN, die Zeit wo sich keiner Traute sich gegen unschuldige zu erheben und
zu Schikanieren. Wo der ISLAM und alle unterdrückten Völker von diesen Menschen
erhoben weitergebracht und beschützt worden ist.
Nichts westliches, falsches oder vorgespieltes.

Die Suche geht weiter, aber genau wo der Islam seinen Ruhestand begangen hat.
Genau da kommt die Wiederbesinnung zu Ihren Ursprüngen.

KENDIME BAKTIM ZIDDIMA SORDUM
Ich sah mein ich und fragte mein gegen teil

HERSEY ASLINDA TEKBIR ISTAH
Alles ist nur ein einziger Appetit

MALUMKI EN BÜYÜK MECHUL MALUM
Die “Bekannte” ist die größte unekannte “Bekannte”

MALUMKI EN BÜYÜK MALUM ALLAH
Die “Bekannte” die größte “Bekannte” ALLAH

Kommandant und Ideologe Salih Mirzabeyoglu

Die Wiedergeburt und wieder Besinnung zu den Richtigen Werten ist eigentlich
in diesen 4 Zeilen wiedergegeben worden.

So wie die Sonne aus dem Osten aufgeht so geht auch Gesinnung des Islams
( Ideologie und Verwirklichung im 21. Jahrhundert ) im Großen Osten auf.

Worauf man achten sollte ist, das die innere Spannung ( Druck ) und
nicht weggenommen wird und wir nicht zu den Moslems werden,
die die Westliche Welt uns haben will.

Die Westliche Welt sieht uns sehr sehr gerne in zwei Rollen:

1. Der Passive und Zerbrechliche der zu allem
„ Ja und Amen ….. Frieden und Freude egal ob du Kinder umbringst“ sagt.

Und / Oder….

2.Der Zu allem den Krieg erklärt und alles was nicht Islamisch ist als Feindbild sieht.

Eine Ideologie, die sowohl die westliche Betrachtungsweise in Betracht nimmt und
die östliche Weisheiten widerspiegelt.

Diese Betrachtung wird von Salih Mirzabeyoglu, den Ideologen, Denker, Poet und Autor,
in seinen Bücher wiedergegeben.

Zum Schluss wollen wir noch einen Zitat von Herrn Mirzabeyoglu sagen und auf dem Punkt bringen.

“Eine Zugrückbesinnung oder eher eine Wiedergeburt ist nur aus und im Großen Osten möglich.”

A. Kurdoglu
ADIMLAR Europa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>